Lammtajine mit getrockneten Pflaumen

1 kg mageres Lammfleisch gewuerfelt

2 Essl. Oel

je 1/4 tl Safran und getrockneter Ingwer

1/2 Teel. Koriander gemahlen

1 teel Zimt

1 feingehackte Zwiebel

250g getrocknete eingeweichte Pflaumen

2 Essl. Honig

1 Teel. Orangenbluetenwasser

1 grosse Kartoffel

Salz Pfeffer

1 Essl. geroestet Sesamkoerner

 

1. in der tajine das oel mit den Gewuerzen und den Zwiebeln mischen, das Fleisch darin wenden und mit Wasser auffuellen

2. zum kochen bringen und bei kleiner Flamme ca. 2 Std schmoren lassen. Das Fleisch sollte gar sein und die Fluessigkeit eingedickt

3. Die Kartoffel schaelen und in Spalten schneiden.

4. Zusammen mit den Pflaumen zu dem FLeisch geben und noch mal 20 min schmoren

5. Den Honig in die Sosse einruehren und weiter 15 min leicht kochen lassen

6. mit Orangenbluetenwasser besprengeln und mit sesamkoernern bestreuen

 

Dazu passt Reis, Couscous oder einfach FLadenbrot

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s