zucchini-schafkaese-tarte

Photo1798

Heut hab ich mal wieder eine Tarte gebacken, aber nicht in einer speciellen Tarteform sondern in  kleinen Alu-schaelchen.

Fuer den Teig:

130 g mehl

20 g Parmesan

65 g Butter

Salz

1 Ei

Fuer die Fuellung:

300 g Zuccini

2 Eier

150 g Schafskaese oder Feta.

30 g Parmesan

75 g Frischkaese

3 Knoblauchzehen

gehackte Kraeuter

salz , pfeffer

 

1. Fuer den Teig die Zutaten gut verkneten und 1 std ruhe lassen.  (alternativ wen es schnell gehen soll: Blaetterteig)

2, Teig ausrollen und die Tarteform oder in meinem Fall die Alufoermchen mit den Teig auslegen (Tarteform vorher etwas buttern, Aluformen mit backpapier auslegen)

3. bei 180 grad ca. 15 minuten vorbacken. (bei blaetterteig nicht notwendig)

4. in der zwischenzeit, die zucchine laengs halbiern und in scheiben schneiden

5. Knoblauch pressen und Kraeuter hacken

6. EIer trennen, eiweiss zu schnee schlagen

7. Schafkaese, frischkaese, parmesan, eigelb, gehackter Knoblauch gut vermischen, Zucchini und Kraeuter zugeben, ebenfalls gut untermischen, abschmecken

8. geschlagens eiweiss unterheben

Photo1794

Photo1796

9. masse in die form geben und bei 180 ca. 20 min backen  bis die masse gestockt ist und goldgelb

 

dazu passt tomatensalat, gurkensalat, gruener salat.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s